Beratung für Wohnungslose

Beratung für Wohnungslose

Beratung und Hilfe zur Selbsthilfe
Frühstück, Warmes Mittagessen
Wäsche waschen und trocknen
Duschen/Körperpflege
PC und Internet
Bücher, Zeitungen
Postadresse
Beratung zu allen sozialen und persönlichen Fragen
Vermittlung an Fachberatungsstellen
Gemeinsame Aktionen, Ausflüge und Feste
Tagesaufenthaltsstätte TAS und Beratungsstelle für Wohnungslose, Norderstedt

Beratung und Unterstützung obdachloser Menschen. Das Projekt mit der Norderstedter Firma Toys Company soll Obdachlose zu einer eigenen Wohnung und in Arbeit bringen.
Wohnen und Arbeit für Obdachlose in Norderstedt

 

Für die Bewohner  der Notunterkunft Norderstedt
Beratung und Unterstützung zur Sicherstellung des Lebensunterhaltes
Regulierung von Schulden.
Krisenintervention und Vermittlung an Fachstellen, z. B. bei Sucht oder psychischen Erkrankungen
Sozialpädagogische Betreuung in der Notunterkunft Norderstedt

 

 

Hier können obdachlose Menschen duschen, Wäsche waschen, Haare schneiden, eine Kleiderkammer in Anspruch nehmen. Sie können telefonieren und Einzelgespräche führen, Zeitung lesen, spielen und musizieren.
Hier erhalten sie eine Postadresse.
Geöffnet von Montag bis Donnerstag, 9:00 -14:00 Uhr
Frühstück und Mittagessen.
MAhL ZEIT hat an Heilig Abend und den Weihnachtstagen geöffnet
Obdachlosentagesstätte MAhL ZEIT, Altona

Außenstelle der Sozialen Wohnraumhilfe Quickborn.
Haus Roseneck

Vermeidung von Wohnungslosigkeit und Unterstützung bei der Wohnungssuche.
Betreuung von Menschen, die in städtischen Notunterkünften leben.
Hilfestellung bei Behördenangelegenheiten im Rahmen der Prävention von Wohnungsverlust
Soziale Wohnraumhilfe Pinneberg und Beratungsstelle für Wohnungslose im Kreis Pinneberg