Spenden

Das Wichtigste vorweg. Jeder Cent ist eine Gabe.

 

Kleiner Spenden-Knigge

Geben heißt loszulassen.

Für kranke Kinder spenden viele. Schwerer ist es, Geld für Obdachlose zu bekommen. Geben Sie nur, wenn Sie uns vertrauen. Tun Sie es dann ohne großen Vorbehalt. Unsere Fachleute wissen, wo Ihre Spende am meisten bewirkt.

Tue Gutes und schweige darüber.

So halten es viele. Aber wir verstehen auch diejenigen, die ihre Gabe öffentlich machen wollen. Fast alles ist möglich, so lange Ihre Spende den Menschen, für die wir da sind, zu Gute kommt.

Sprechen ist Gold.

Kommen Sie auf uns zu, fordern Sie uns. Teilen Sie uns Ihre Ideen mit. Verlangen Sie Rechenschaft. Wir freuen uns über Anregungen und Teilnahme. Dann wird Spenden zum lebendigen Austausch.

Wenn Ihnen das alles zu kompliziert ist, handeln sie einfach:
Jeder Cent ist eine Gabe. Wir bedanken uns.

Bitte haben Sie Verständnis, wenn wir keine Sachspenden annehmen. Die Verwaltung ist sehr aufwendig. Bitte wenden Sie sich an die Geschäftsstelle. Dort erhalten Sie Adressen von Annahmestellen.


Den Menschen nah.
  Mit Ihrer Spende können wir mehr tun.