40 Jahre Lukas Suchthilfezentrum

Bischöfin Kirsten Fehrs dankt Mitarbeitern für Hoffnungskraft

„Sucht verfinstert das Leben und zerschmettert Hoffnungen“, sagte Bischöfin Kirsten Fehrs im LUKAS Suchthilfezentrum Hamburg-West. „Mit viel Hoffnungskraft helfen die Fachkräfte des LUKAS Suchthilfezentrums Hamburg-West suchterkrankten Menschen zu neuen Perspektiven. Danke für Ihre wertvolle Arbeit.“ 

von rechts: Diakoniepastorin Maren von der Heyde, Bischöfin Kirsten Fehrs, Propst Frie Bräsen, Barbara Grünberg, stellvertretende Leitung, Steffen Dannenberg, Deutsche Rentenversicherung Nord, Dr. Silke Heinemann, Leiterin des Amts für Gesundheit der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz der Freien und Hansestadt Hamburg, Frank Craemer, Leiter von LUKAS.

Zum 40jährigen Jubiläum des Suchthilfezentrums waren mehr als 300 Gäste gekommen – zu drei Jubiläumsfeiern in den Räumen der ambulanten Rehabilitationseinrichtung.

Weiterlesen