Stellenanzeigen

Zuletzt aktualisiert am 16. September 2020


Das Diakonische Werk Hamburg/West-Südholstein sucht für seine Einrichtung

Lukas Suchthilfezentrum Hamburg-West

zum 1.1.2021 eine*n engagierte*n

Verwaltungsangestellte*n (m/w/d)

mit 20 Std./Woche.

Das Lukas Suchthilfezentrum Hamburg-West bietet Beratung, Behandlung und niedrigschwellige Hilfen für Suchtkranke und deren Angehörige an. Das Lukas Suchthilfezentrum arbeitet suchtmittelübergreifend (Alkohol, Glücksspiel, Cannabis etc.) und ist von allen Kostenträgern zur Durchführung von ambulanten Rehabilitationen und Nachsorgemaßnahmen anerkannt. Die Einrichtung gibt es seit über 40 Jahren, und sie ist gut vernetzt und etabliert.

Werden Sie Teil unseres engagierten und freundlichen Teams!

Stellenausschreibung Verwaltung Lukas Suchthilfezentrum_202009(2)


In Kooperation mit der Luthergemeinde Bahrenfeld sucht das Diakonische Werk des Kirchenkreises Hamburg/West-Südholstein zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Diakon*in und/oder
Sozialpädagog*in (m/w/d)

als Elternzeitvertretung für unsere

Stadtteildiakonie in Bahrenfeld

mit 19,5 Std./Woche.

Als Diakonisches Werk sind wir seit vielen Jahren an verschiedenen Orten in der Stadtteildiakonie aktiv. Gemeinsam mit der Luthergemeinde vor Ort ist die Stadtteildiakonie in Bahrenfeld gut aufgestellt und als Anlaufstelle für die Menschen des Stadtteils gut angenommen. Ein Schwerpunkt der Tätigkeit liegt in der Flüchtlingsarbeit. Nach anfänglicher Erstversorgung und Akut-Hilfe verändert sich momentan die Arbeit, um die geflüchteten Menschen dauerhaft im Stadtteil und er Gesellschaft zu integrieren. Der Regerhof soll ein Ort der Integration werden (siehe Homepage der Kirchengemeinde Vision-Regerhof).

Stellenausschreibung Stadtteildiakonie Bahrenfeld_202009