Stellenanzeigen

Stellenanzeigen der Diakonie Hamburg-West/Südholstein

Zuletzt aktualisiert am 26. Juni 2018


Das Diakonische Werk Hamburg/West-Südholstein sucht im Therapeutischen Hof Toppenstedt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n engagierte/n

Facharzt/-ärztin für Psychiatrie und Psychotherapie (Neurologie, Nervenheilkunde)

als ärztliche Leitung

für unsere stationäre Suchttherapie mit 24-39 Std./Woche.

Die Stellenanzeige als PDF Stellenausschreibung Ärztliche Leitung THT_06-18


Das Diakonische Werk Hamburg/West-Südholstein sucht für seine Einrichtung Lukas Suchthilfezentrum Hamburg-West zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten

Sozialpädagogen / BA Soziale Arbeit (m/w)

für die Beratung und ambulante Rehabilitation von Suchtkranken

mit 32,5 Std./Woche.

Die Stellenanzeige als PDF Stellenausschreibung Sozpäd. Lukas Suchthilfezentrum 06-18


Das Diakonische Werk Hamburg-West/Südholstein sucht ab sofort im Bereich Flüchtlings- und Migrationsarbeit in Norderstedt eine/n engagierte/n

Sozialpädagogin / Sozialpädagogen

(BA/Diplom oder vergleichbar) für die

Betreuung von Asylsuchenden und Geflüchteten

in städtischen Unterkünften in Norderstedt

mit 30 Std./Woche

zunächst befristet bis 31.12.2018 mit der Option auf Verlängerung/Entfristung.

Die Stellenanzeige als PDF Ausschreibung Migra Betreuung 06-18(1)


Wir suchen für unser Zentrum für Interdisziplinäre Frühförderung in Hamburg Niendorf per sofort eine engagierte

Honorarkraft

für die mobile Frühförderung.

Sie verfügen über einen (heil-)pädagogischen Grundberuf (Studium von Vorteil) und über Kenntnisse im Bereich der Kindesentwicklung von 0 bis 6 Jahren. Ein eigenes Auto ist erforderlich.

Die  Stellenanzeige als PDF Anzeige Honorarkraft FFHH_06-18