Wohnen und Arbeit für Obdachlose, Norderstedt

Projekt Wohnen und Arbeit

Das Angebot richtet sich an Menschen ohne Wohnung und Arbeit und verfolgt das Ziel, beides zu finden und wieder auf eigenen Füßen zu stehen. Wir beraten, begleiten und unterstützen sie auf Ihrem Weg. Die individuellen Themen umfassen z. B. Bewerbungen, Arbeitsplatzsuche, Wohnungssuche.

In dieser Zeit leben Sie in einer unserer Projekt-Wohngemeinschaften und werden von der Norderstedter Firma NoBiG auf die Arbeitswelt vorbereitet. Das Projekt dauert maximal 18 Monate und beinhaltet eine Nachsorge im eigenen Wohnraum.
Träger sind das Diakonischen Werk Hamburg-West/Südholstein, der Kreis Segeberg, die Stadt Norderstedt, die NoBiG Norderstedt und das Jobcenter.

Denn nur wer ein Dach über dem Kopf und eine Struktur für den Tag hat, kann sein Leben wieder selbst in die Hand nehmen.