„Männlich geht anders.“

Frauenhaus Norderstedt bittet um Spenden für Kinderpädagoge

Norderstedt. Kinder von geschlagenen Frauen kennen Männer oft nur gewalttätig und unberechenbar. Im Frauenhaus Norderstedt lebt der Pädagoge Sascha Denzel eine andere Männlichkeit vor. Er arbeitet mit allen Kindern im Frauenhaus, ist in Kürze zusätzlich ausgebildeter Gestalttherapeut für Kinder und Jugendliche und unterstützt das Team im Frauenhaus.

Dort finden Frauen und ihre Kinder Schutz vor häuslicher Gewalt. Die Frauen erhalten eine umfangreiche fachliche Unterstützung. Ihre Kinder aber benötigen eine eigene, ganz andere Hilfe. Auch sie haben in frühen Jahren häusliche Gewalt miterlebt, sind belastet und brauchen pädagogische Betreuung. Dazu gehören Vorbilder, an denen sie sich orientieren können, auch ein alternatives Männerbild. Daher betreut auch ein pädagogischer Kollege die Kinder und Jugendlichen im Frauenhaus Norderstedt.
Dieses pädagogische Konzept durch eine zusätzliche verständnisvolle männliche Begleitung hat im Frauenhaus Norderstedt seit sieben Jahren großen Erfolg. „Aber“, so Leiterin Anita Brüning: „Es wird nicht mit öffentlichen Geldern finanziert.“

Daher bitten die Mitarbeiterinnen des Frauenhauses herzlich um Spenden für die Stelle des Pädagogen unter dem Motto: „Männlich geht anders“. Besonders durch die Einschränkungen durch Corona sind die Kinder im Frauenhaus in hohem Maße auf eine pädagogische Betreuung angewiesen. „Jeder Euro ist willkommen“, sagt Anita Brüning: „Kleine oder große Spenden – alle helfen, den Kindern und Jugendlichen in ihrer schwierigen Lebensphase den Weg in eine gewaltfreie Zukunft zu ebnen.“
Schon mit 50 € ist eine lebenswichtige Stunde mit Alternativen zur Gewalt finanziert.

Spendenkonto: IBAN DE30 5206 0410 0006 4900 26, Stichwort: Frauenhaus Norderstedt – oder online unter:

spende Weihnachten 2020 – Diakonisches Werk Hamburg-West/Südholstein (diakonie-hhsh.de)

Spenden Sie Diakonie:
Engagiert statt nur besorgt.

Zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.