Oldtimer Ralley brachte 5000 Euro für TAS Norderstedt

Romantische Oldtimer – Strahlende Gewinner

2016-05-25 oldtimer2(cs) Die Freunde der 2. Auto Wichert Classic Car Oldtimer Ralley kamen voll auf ihre Kosten – und die Gäste der Obdachloseneinrichtung TAS in Norderstedt auch. 83 Automobile vom Rolls Royce Silver Cloud von 1959 bis zum eleganten Jaguar von 1954 schlängelten sich am 21. Mai malerisch über Nebenstraßen und Dörfer von Hamburgs Westen und entlang der Elbe rund 230 Kilometer durch Schleswig-Holstein. Hochpolierte Automobile aller Fabrikate bis Baujahr 1986 blitzten in der Sonne auf ihrem Weg zum Ziel in die Auto Wichert-Welt in der Langenhorner Chaussee. Insgesamt 215 Teilnehmer und 17 Sieger bei nur drei technischen Pannen sorgten für viele glückliche Gesichter – und ergaben sogar 5.000 Euro für einen guten Zweck.


Diese Spende spendet Wärme

Die Spende aus Startgeldern kam der Tagesaufenthaltsstätte TAS in Norderstedt zugute. Noch am gleichen Abend übergaben Moderator Carlo von Tiedemann und Bernd Glathe, Geschäftsführer der Auto Wichert GmbH, den Erlös der Ralley an Tabea Müller, Leiterin der TAS Norderstedt. „Damit ist die neue Heizung der TAS Norderstedt so gut wie bezahlt“, strahlte Tabea Müller. „Wir können sicher sein, dass wir den Gästen der Tagesaufenthaltsstätte auch in der kalten Jahreszeit Wärme spenden können.“

Die TAS Norderstedt ist offen für Menschen jeden Alters, Geschlechts und Nationalität und bietet Raum für Begegnung, Austausch und gegenseitige Hilfe. An Wochentagen bietet die TAS Norderstedt Frühstück und ein warmes Mittagessen an. Die Gäste können hier duschen, ihre Wäsche waschen und trocknen und in der angegliederten Beratungsstelle für Wohnungslose individuelle Anliegen besprechen. Insgesamt 8.345 mal haben im Jahr 2015 Menschen die TAS aufgesucht. Träger der Obdachlosentagesstätte ist das Diakonische Werk Hamburg-West/Südholstein.

Foto: Bernd Glathe, Geschäftsführer der Auto Wichert GmbH (li.) und Moderator Carlo von Tiedemann übergeben die 5.000 Euro-Spende an  Tabea Müller
Foto: Martin Brinckmann, Auto Wichert – Abdruck frei

Kontakt:
Tabea Müller, Einrichtungsleitung
Tagesaufenthaltsstätte und Beratungsstelle für Wohnungslose
Lütjenmoor 17a, 22850 Norderstedt

Tel. 0 40 / 5 23 20 70

Tabea.Mueller@diakonie-hhsh.de

Zurück