In eigener Sache

       

Engagiert, statt nur besorgt.

Dabei bleiben wir

Auf unseren aktuelle Spendenaufruf unter dem Motto „Engagiert, statt nur besorgt“ bekommen wir viel positive Resonanz – der Slogan träfe den Nagel auf den Kopf. Aber wir hören auch Kritik, mit der wir uns auseinander setzen möchten.

Unerträglich“ sei unsere Sorge um Asylsuchende, kommentierte eine Frau unseren Spendenaufruf für fluchtpunkt im Internet. „Macht doch mal das Geld für arme Menschen in Hamburg locker.“ „Helft doch mal den deutschen Obdachlosen“, forderten andere.

Weiterlesen

Obdachlosentagesstätte MAhL ZEIT: Freude über 5.000 Euro-Spende

freenet AG hilft Obdachlosen

Sie wirbt für ihr Projekt. Und sie hat Erfolg. Marion Laux, die MAhL ZEIT-Leiterin, kann sich freuen. In diesem Jahr geht die Standortspende Hamburg der freenet AG in Höhe von 5.000 Euro an die Obdachlosentagesstätte „MAhL ZEIT“.

Marion Laux und freenet-CEO Christoph Vilanek

In der Einrichtung engagieren sich zahlreiche ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, um die elementarsten Bedürfnisse der Besucher zu befriedigen. Wohnungslose Menschen haben hier die Möglichkeit, sich in der kalten Jahreszeit in einem Aufenthaltsraum zurückzuziehen und ein warmes Mittagsessen zu sich zu nehmen. Außerdem gibt es eine Kleiderkammer, sanitäre Anlagen sowie Waschmaschinen und Trockner für die Bedürftigen.

Weiterlesen